Monatsarchiv für August 2008

Gegen Rostock sollen drei Punkte her

Sonntag, den 31. August 2008

Zwei Spiele sind in der noch jungen Spielzeit absolviert, vier Punkte hat sich der SC Freiburg dabei erkämpft, was durchaus als ein guter Start bezeichnet werden kann. Und doch: er hätte besser sein können. Ja müssen. So machte am Freitag Robin Dutt keinen Hehl daraus, dass ihm das 2:2 jüngst in Osnabrück noch immer ein [...]

DFB-Pokal: SC zu Hause gegen Hoffenheim

Montag, den 25. August 2008

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der SC Freiburg nach fast drei Jahren wieder ein Heimspiel zugelost bekommen. Der Gegner in der Partie am 23. oder 24. September (wird noch entschieden) ist 1899 Hoffenheim.

Beharrlich einen Punkt ergattert

Freitag, den 22. August 2008

 
Der SC Freiburg ist Tabellenführer der zweiten Fußball-Bundesliga — wenn auch vermutlich nur für zwei Nächte. In einer intensiven Begegnungen kam der Sportclub gestern Abend zu einem 2:2 (0:0) beim VfL Osnabrück. Die Mannschaft aus dem Breisgau hat nun nach zwei Spieltagen vier Punkte auf dem Konto.

Maximale Ziele: Der SC am Tag vor Osnabrück

Donnerstag, den 21. August 2008

„Wenn man hohe Ansprüche formuliert, dann sollte man nur mit dem Maximalen zufrieden sein.“ Als Robin Dutt diesen Satz sagt, zuckt man unwillkürlich zusammen. Vollmundige Ankündigungen sind eigentlich nicht  sein Ding. Doch der Trainer des SC Freiburg hält sich an die Zielvorgabe seiner Spieler. Und die lautet: Aufstieg.

Der Sportclub will Zeichen setzen

Mittwoch, den 20. August 2008

Am Freitagabend tritt der SC Freiburg zum ersten Auswärtsspiel der neuen Saison beim VfL Osnabrück an. Trainer Robin Dutt gibt drei Punkte als klares Ziel aus. Doch schon zuvor will der SC ein Zeichen setzen, indem er eine Bahnfahrt dem deutlich teureren Flug vorzieht.

Freiburg, wie es singt und siegt

Sonntag, den 17. August 2008

 
Dem SC Freiburg ist der Start in die neue Zweitliga-Saison geglückt. In einer niveauvollen Partie bezwangen die Breisgauer den TSV München 1860 mit 2:1. Günes traf zum 1:0, ein Eigentor von Gästeverteidiger Ghvinianidze entschied das Spiel letztlich zu Gunsten der Gastgeber.

“Schön hier – bis auf den Gästeblock”

Sonntag, den 17. August 2008

 
Der Ball rollt wieder und 15.500 SC-Fans haben den SC-Sieg zum Saisonauftakt bejubelt. Die übrigen 1500 Zuschauer hatten weniger Spaß am Ergebnis – das waren die Anhänger des TSV 1860 aus München, die vom “Löwenkäfig” aus das Spiel verfolgten. Die Sechziger blieben in eingezäunten Block friedlich, auch wenn’s natürlich für die Gäste aus Bayern knüppeldick [...]

Aktualisiert: Tippspiel zur Hinrunde 2008/2009

Sonntag, den 17. August 2008

Fußball macht durchs Diskutieren und Spekulieren erst richtig Spaß – wie sich in unserem Blog zum Sportclub Freiburg nachlesen lässt. Deshalb kommen wir gerne dem Vorschlag des Users Dreisamtäler nach und machen einen eigenen Thread für sein Tippspiel auf.

Dutt freut sich auf einen “richtigen Knaller”

Freitag, den 15. August 2008

 „Endlich geht’s los.“ Robin Dutt freut sich auf den Beginn der Zweitliga-Saison. Acht Wochen dauerte die Vorbereitung. Die Neuzugänge mussten integriert, die Spielweise abgestimmt werden. Nun will der Trainer des SC Freiburg wissen, ob seine Arbeit erfolgreich war. In der Partie gegen den TSV München 1860 wird er eine erste Antwort auf seine Frage bekommen.

Ghana Update II: Serbe neuer Nationaltrainer

Montag, den 11. August 2008

Nach Österreich und Georgien wurde Volker Finke zuletzt als Nationaltrainer von Ghana gehandelt. Jetzt hat der ghanaische Verband bekannt gegeben, dass der Serbe Milovan Rajevac das Rennen gemacht hat.

Ein Sieg in der Spätvorstellung

Freitag, den 8. August 2008

Der SC Freiburg hat die zweite Runde im DFB-Pokal erreicht. Bei der Spielvereinigung Unterhaching siegten die Breisgauer gestern mit 2:0. Die Partie wurde zu einer Spätveranstaltung. Nach dem Anpfiff um 20.30 Uhr wurde gerade mal elf Minuten gespielt, ehe ein unwetterartiger Gewitterregen den Platz unter Wasser setzte. Erst nach einer mehr als einstündigen Unterbrechung konnte [...]

Dutt erwartet starke Unterhachinger

Donnerstag, den 7. August 2008

“Wir haben in den vergangenen Wochen Höhen und Tiefen gehabt”, sagt Robin Dutt. Spielerisch, so glaubt der Trainer des Fußball-Zweitligisten SC Freiburg, sei bei seinem Team eine letzte Unbekannte vorhanden. Die Auflösung soll es am Freitag im Erstrundenspiel des DFB-Pokals bei der Spielvereinigung Unterhaching geben.

Banovic fällt lange aus

Mittwoch, den 6. August 2008

 
Ivica Banovic wird dem SC Freiburg im DFB-Pokalspiel am Freitag in Unterhaching (20.30 Uhr/live auf Premiere) fehlen – und auch danach lange ausfallen. Der Mittelfeldspieler zog sich im Testspiel gegen Kuba (0:0) einen Adduktoren-Teilabriss zu. “Er wird mindestens einige Wochen nicht dabei sein”, sagt Trainer Robin Dutt. “Vielleicht sogar länger.” Möglicherweise steht Banovic eine Operation [...]

Vorbei, drüber, Pfosten

Dienstag, den 5. August 2008

Der SC Freiburg hat bei der Generalprobe für das DFB-Pokalspiel am Freitag in Unterhaching nicht überzeugt. Vor 8000 Zuschauern, die zur offiziellen Mannschaftsvorstellung ins Badenova-Stadion gekommen waren, kam der Sportclub gegen die Nationalmannschaft Kubas nicht über ein mageres 0:0 hinaus. “Wenn so viele Leute kommen, ist es natürlich schade, wenn dann keine Tore fallen”, meinte [...]

Großer Tag für junge Fans

Dienstag, den 5. August 2008

Das war mutmaßlich die größte Ferienaktion in Freiburg in diesem Jahr: Tausende von jungen Fußballfans überrannten bei der Teamvorstellung das Gelände rund ums Badenovastadion, absolvierten einen Fußballparcours und standen danach geduldig Schlange für ein Autogramm ihrer SC-Lieblinge.