Ihre Meinung ist gefragt: “Klappe 20″ vor dem SC-Stadion

4. April 2007, 17:04 Uhr

taxi.jpgIhre Meinung ist uns wichtig! Und die dürfen Sie auch sagen, wie ein Blick in diesen Blog beweist. Nun lhaben wir sogar noch einen draufgelegt: Am Sonntag konnten Sie vor der Videokamera von BZ-Online erzählen, was Ihnen zur aktuellen Situation beim SC Freiburg einfällt.

29 Kommentare zu “Ihre Meinung ist gefragt: “Klappe 20″ vor dem SC-Stadion”

  1. piffpaffpuff

    Da fällt mir nix mehr ein!

  2. SC-Tux

    Es wäre schön, wenn die BZ, modern und aufgeschlossen wie sie ist, solche Videos auch nicht Microsoft-Nutzern leichter zugänglich machen könnte.

    Mit ein paar Kniffen geht es zwar auch unter Linux, aber die Intention ist schon sehr offensichtlich ;)

  3. Peter Ara

    Mir schon:
    Wo bitte versteckt sich der Nutzwert dieser Aktion?
    Ist das eine Idee der Spaßfraktion innerhalb der BZ oder was erhofft man sich von einem solchen “event”?
    Und eines muß uns doch Allen klar sein, solange der Vorstand es nicht schafft, die Wogen zu glätten, alle Verantwortlichen (auch Finke/Dutt) an einen Tisch zu bekommen und danach mit einer für ALLE Seiten akzeptablen Lösung herauszukommen wird durch solche Aktionen die Stimmung im schlimmsten Fall noch mehr aufgeheizt und die zwei zur Zeit sehr zerstrittenen pro/contra- Lager werden sich im Stadion – vor der Mannschaft und den neutralen Beobachtern – sinnlose (hoffentlich nicht auch noch gewaltätige) Sprech-und Pfeifchorduelle liefern.
    Das muß nicht sein.
    Vorstand reagiere bitte jetzt, noch VOR dem Sonntagsspiel.
    Auch wenn bis dahin noch keine endgültigen Statements zu erwarten sind, der Anfang sollte gemacht und damit ein Signal zur Abkühlung der erhitzten Gemüter geliefert sein. ES GEHT UM DEN AUFSTIEG!!!!!!!!!!!!!!
    Ein Klappe 20 Taxi ist dabei eher hinderlich.
    Sonst heißts am Ende: Klappe zu, Affe tot.
    Und hinterher wills keiner gewesen sein..

  4. Shortie

    Also ich finds gut, das man auch als >normaler Fan

  5. Shortie

    Also nochmal

    Also ich finds gut, das man auch als “normaler Fan”, über seine Meinung gefragt wird!!!Ich werd was sagen, wenn ich das Taxi finde.

    @ Peter: Ich les deine Meinungen in der anderen Diskkussion ja echt gerne,denn das ist meistens aucg meine Meinung! aber tut mir leid, das hier ist blödsinn. DU bist doch einer von denen, die hier im blog am Meisten ihre Meinung sagen. Wie gesagt ist ja auch gut so, aber dann dürfen doch andere, auch ihre Meinung sagen!!! egal ob im Blog oder im video. Also ich find das gut!!!

    Bis sonntag, 3 Punkte!!! :-)

  6. Philosoph

    Es geht doch hier nicht um Gag-Videos und Taxameter-Zählen, sondern um die Zukunft eines für die Region so wichtigen Fußball-Vereins!

    Die BZ sollte lieber mehr Energie darauf verwenden, die Berichterstattung über die aktuellen Vorgänge im und um den SC zu intensivieren. Mehr Hintergrund-Berichte, mehr Fachanalysen, eine bessere Darstellung der „wirklichen” Stimmung. Weniger Funktionärs-Referenzen und Dutt-Offenbarungen, nur weil der liebe Amateur-Coach pressefreundlicher agiert, als der Erfolgsgarant Finke.

    Ich würde meine nicht geringen Marketing-Medien-Kenntnisse darauf verwetten, dass neben dem Lesepublikum insbesondere viele Werbekunden größtes Interesse hätten, im direkten Umfeld solcher Inhalts-Schwerpunkte Anzeigen schalten zu können. Wie wäre es also zum Augsburg-Spiel mit vier Sonderseiten zur Zukunft des SC? Das bringt sicher mehr, als Feldversuche, ob Südbaden schon bereit ist für Youtube-Experimente der BZ-Online-Redaktion.

  7. Mertes

    Die BZ ist leider zu stark mit dem Klüngel verbandelt, der sich um den OB, die Stammtischhonoratioren und den Vorstand gebildet hat. Deshalb wird sie nie wirklich das wiedergeben, was unter der großen Mehrzahl der Fans gedacht wird. Da muss immer “Ausgewogenheit” vorgegaukelt werden wo keine ist: Bloß nicht klar eine Meinung äußern zu katastrophalen Vorgängen beim SC Freiburg. Der SC kommt mir vor wie ein führungsloses Schiff, seit olker Finke von allen Entscheidungen ausgeschlossen wird, das in voller Fahrt auf einen unschiffbaren Wasserfall zurast. Der Kapitän muss von Bord, weil es einigen so besser in ihre eigene Karriereplanung passt. Aber auch diese Herren werden ihre Rechnung präsentiert bekommen: Wenn sie es mit aller Macht O-Ton Stocker) schaffen sollten, eine außerordentliche Mitgliederversammlung zu verhindern, spätestens bei der nächsten ordentlichen Mitgliederversammlung ! Da werden ihnen auch ihre juristischen und anderen Winkelzüge nichts mehr nützen.

  8. Peter Ara

    Shortie, na klar soll jeder seine Meinung sagen dürfen, aber wozu soll dieser “Taxievent” denn was nützen. Ich kann mich da nur “Philosoph anschließen.
    Bin gespannt, wer wieder welches dumme Zeug im DSF zur Rechtfertigung der Vorstandsentscheidung erzählen darf.
    Jaaa, oder berichten sie bereits von einer Kehrtwende des Präsidenten, die er am Sonntag auf “Arena” TV schon einzuleiten schien?
    Leider hat sich seitdem noch niemand im Vorstand öffentlich gerührt und der BZ Artikel ist wenig aussagekräftig.
    Kasperle Theater im Taxi hilft da wenig….

  9. Shortie

    @ Peter Ich glaube, das kann man gar nicht vergleichen. Was die BZ schreibt, oder eben nicht schreibt ist die eine Sache. Ist mir eigentlich egal. Aber, das die Fans ihre Meinung Kund tun können, das ist doch ganz was anderes. Klar ist wohl auch von der BZ, aber ist nicht BZ-Meinung sondern Fan Meinung, ich finde das gut.

  10. durchschittsfan

    Kann der “noch” – Vorstand des SC weiterhin nach dem Motto “Aussitzen” verfahren – oder läuft dem SC nicht letzten Endes die Zeit davon. Für die nächste Saison müssen Planungen und Verträge jetzt geschlossen werden -unabhängig von der Spielklasse.

    Momentaner Trainer und Manager werden nicht beteiligt, die Leistungsträger innerhalb der Mannschaft sind mangels rechtzeitiger und verbindlicher Verträge verunsichert und mit Abwanderungsgedanken befasst. Welche Maxime gilt für diesen Verein eigentlich ? Im Sport geht es um Erfolg und Leistung, das ergibt die Zukunftsperspektive. Deshalb: alter Trainer (= Erfolg) und weg mit dem Vorstand (=überfordert).

  11. Micha

    Ich weiß auch nicht, was die BZ mit dieser Aktion bezweckt: Soll jetzt via BZ die Stimmung in Richtung “Alles, was der Vorstand macht, ist in Ordnung” gelenkt werden? Ich fände, ein paar erhellende, und die schlechte Arbeit dieses Vorstands beleuchtende Artikel wären eher angebracht. Seit Herr Finke nicht mehr in die Arbeit eingebunden und der Verein “entfinkeisiert” wird, läuft bei diesem Verein so gut wie alles schief. Aber diese Tatsache kann man bei der BZ den Stammtisch- und anderen Amigos wohl nicht antun?

  12. lulatsch

    Ich warte seit 3 Wochen und 2 Tagen auf eine Antwort des SC Freiburg zu meinem Mitgliedsantrag- muss ich das im Werbetaxi sagen damit den Herren des SC Freiburg mal Feuer unterm Hintern gemacht wird?
    Manchmal ist es schade dass in Südbaden alles so gemächlich ist- auch die Presse…

  13. ausgesprochene wahrheiten

    Lulatsch: Ja, sag das doch im Taxi. Wenn uns schon so ein Forum geboten wird, dann sollten wir das auch nutzen! Auch um unangenehme Dinge anzusprechen. Das werde ich auch tun, und zwar genau 20 Sekunden lang!!!
    Micha: Keine Angst, ich glaube die Vorstandsjünger sind in der Minderheit. Komische Idee, mit einem Fan-Forum-Video die Stimmung in Richtung “pro Vorstand” zu lenken. Dazu müsste die BZ schon ein Taxi aufstellen, in dem dann Stocker Keller usw. etwas sagen dürfen. Bei den Fans hab ich da keine Bedenken.

  14. philosoph

    Habt Ihr nicht gelesen, was BZ ONLINE in ihrem Aufruf schreibt:
    „… die besten Beiträge werden dann am Montag bei BZ-Online veröffentlicht“!?!

    Was bedeutet das? Geht es hier um Meinung, oder einen Kreativitätswettbewerb? In jedem Fall scheint klar zu sein, dass nicht der repräsentative Meinungsschnitt am Montag präsentiert wird, sondern allein das, was den Meinungsmachern der Redaktion in die redaktionelle Strategie passt. Zumindest kann man den Teilnahme-Aufruf nicht anders verstehen.

    Liebe BZ, kläre uns bitte auf. Geht es um ein repräsentatives Stimmungsbild oder um einen Fan-Fasnachts-Kontest à la „Freiburg sucht den Super-Fan“

  15. yogi

    Klappe auf oder klappe zu?
    “Philosoph” hat uns die Augen geöffnet.
    Danke dafür!
    BZ soll bitte klarstellen, was die Aktion soll.

  16. Sherlock

    Die BZ Redaktion scheint doch auch nicht einer Meinung zu sein. Die Berichte deuten zwar drauf hin dass sie Pro-Vorstandsentscheidung sind, und das “müssen” sie wohl auch.
    Aber bei den letzten Leserbriefen am 28.März (wenigstens im Lörracher Teil), waren 9 Leserbriefe abgedruckt. Davon 8 ganz eindeutig Pro-Finke und nur Leserbrief war der Meinung des Vorstandes. Ich glaub auch dass sie die Unruhe ganz gerne am köcheln halten. Wer war den schon vor diesem Drama schon jemals in einem BZ Forum?
    Auch mit dieser Taxi-Aktion wird die BZ weiter zündeln.

  17. BZ-Online

    Liebe SC-Fans,
    vielen Dank für Ihr Feedback.

    In der Tat behalten wir uns das redaktionelle Recht vor, einzelne Beiträge aus dem Taxi nicht zu senden. Die Zahl der Kommentare in diesem Blog zeigt schließlich, dass das Mitteilungsbedürfnis riesig ist – weshalb wir mit einem großen Ansturm auf unser Taxi rechnen. Da wir aber kein mehrstündiges Online-Video ins Netz stellen wollen, müssen wir wohl eine gewisse Auswahl treffen. Darauf bezieht sich die Formulierung, dass wir die besten Beiträge veröffentlichen.
    Wir werden die Kommentare aber selbstverständlich so auswählen, dass sie die Stimmungslage der Fans in ihrer ganzen Bandbreite widerspiegeln.
    Der Vorwurf, dass es um “Strategie” oder “Meinungsmache” der BZ ginge, ist also – pardon – grober Unfug. Die Aktion hat den Sinn, die südbadischen Fußballfans zu Wort kommen zu lassen, nicht mehr und nicht weniger.
    Das ist im Übrigen genau das, was wir in unserem Blog praktizieren. Hier wurden bisher mehr als 1.000 Kommentare veröffentlicht. Und wer die Diskussionen verfolgt hat, der weiß: Im SC-Blog von BZ-Online sind alle Meinungen erlaubt, so lange niemand beleidigt oder diffamiert wird. Eine inhaltliche Zensur findet nicht statt, weder im Blog noch im Taxi-Video.
    Verschwörungstheorien sind also völlig unangebracht.

    Viel Spaß am Sonntag wünscht das
    Team BZ-Online

  18. JUliano

    ok wenn das wiklich stimmt, dann hut ab vor der BZ, so kanns weiter gehen
    ich find es ne gute aktion, denn beim sc stößt man ja auf taube ohen
    DANKE BZ

  19. SC-Dreamteam IV

    Liebe BZ,

    Sie schreiben, dass “sie die Stimmungslage der Fans in ihrer ganzen Bandbreite widerspiegeln” wollen. Genau dies ist aber der mögliche Einwand. Wenn Sie von 100 Meinungen 95 Meinungen haben, die deutlich machen, dass die treuen, stillen Fans im Winter reingelegt wurden (weil sie auf das Ehrenwort des Präsidenten “nur Finke entlässt Finke” beim Aufbau des neuen starken SC-Teams bauten und deshalb leider das Gegröle der wenigen “Finke-Raus”-Rufer hingenommen haben) und 5 weiterhin den dauerhaften Erfolg von Finke miesmachen und das Vorgehen des Vorstands stützen, so sollten nicht 5 und 5 Beiträge ausgewählt werden, die die scheinbare Bandbreite abgeben, sondern eher 9 plus 1. Quantität und Qualität sind wichtig. Ich bitte die Redaktion, die tatsächliche Stimmungslage abzubilden und nicht auf verfälschenden Proporz zu setzen.

  20. Tennisqueen

    Es geht mich zwar nichts an, aber wenn ich bei der BZ arbeiten würde, dann würde ich mir ganz schön verar***t vorkommen. Da überlegen die sich eine Aktion um die Fans zu Wort kommen zu lassen (was ich gut finde) und als Reaktion gibts nur Besserwisserei VON den Fans. Wartet doch erst einmal ab, was bei der Aktion herauskommt.

    SC-Dreamteam, ich glaube, man muß die BZ-Leute auch nicht als als Idioten hinstellen. Die werden schon auf den richtigen Proporz achten.

    Wenn die BZ nur die Vorstands-Meinung würde fordern wollen würde, dann würden sie nie im Leben dieses Forum aufmachen. Denn hier ist ja sicher 90% Anti-Vorstand und die BZ lässt uns gewähren. Ist doch alles okay.

  21. Talentspäher

    Hast ja recht es ist gut dass die BZ jetzt langsam Fahrt aufnimmt. Es wäre halt besser gewesen schon früher auch mal hinter den Klissen des Vereins nach Informationen zu suchen. Die Zeit läuft halt davon – Finke soll gehen- die Spieler kann nur er zusammenhalten und der Vorstand hat nur ein Ziel- am Stuhl zu kleben. Anständige Fans werden nicht als Mitglieder aufgenommen- und die Anti-Finke-Haltung der Ultras wird sogar argumentativ hervorgehoben und unterstützt.
    Naja das wars wohl mit dem Symbadischen Verein SC Freiburg.
    Ein abgelehntes Mitglied.

  22. SC-Dreamteam IV

    @ Tennisqueen

    - “in der ganzen Bandbreite” war/ist als Floskel für Wohlfühl-Proporz verdächtig

    - steht die Auswahl der Beiträge erst mal, dann ist es zu spät

    - in einer Auseinandersetzung alle Parteien, auch die Medien, auf erhöhte Professionalität hinzuweisen, ist nichts Schlechtes

    - Medienvertreter auf kritisches Recherchieren und Nachfragen hinzuweisen, hat nichts damit zu tun, sie als Idioten darzustellen. Es stärkt ihnen den Rücken. Journalisten arbeiten in einem Spannungsfeld

    - die Interviews in der BZ waren in letzter Zeit, wie hier von vielen schon angemerkt, nicht immer durch kritisches Nachfragen geprägt.

    - eine vorausschauende, konstruktive Kritik tut niemandem weh

  23. neigschmeggder

    Frage an die BZ:
    Laut Ankündigungen sollen die Videos Montag veröffentlicht werden.
    Es ist Montag…kommen die heute noch?

    Hallo neigschmeggder,
    Videoschnitt ist eine komplizierte Sache, deshalb dauert es noch. Im Laufe des Nachmittags dürften die Videos zu sehen sein. Wir werden natürlich dann auch hier im Blog einen Link darauf setzen.

    Viele Grüße aus der Redaktion

  24. neigschmeggder

    @ BZ Redaktion

    Danke für die schnelle Reaktion und Antwort! :-)

  25. juliano

    hallo bz wird des heut noch was????

    Hallo juliano, die Filme sind doch inzwischen online und zwar sowohl auf BZ-Online (ganz oben rechts in der Videobox) als auch oben in diesem Beitrag (Direktlinks zu den Videos).

    Viele Grüße vom
    BZ-Online-Team

  26. zaczyk

    (verschoben in den aktuellen Beitrag “Fan-Meinungen aus dem BZ-Taxi”, die Redaktion)

  27. antonia

    (verschoben in den aktuellen Beitrag “Fan-Meinungen aus dem BZ-Taxi”, die Redaktion)

  28. Philipp

    (verschoben in den aktuellen Beitrag “Fan-Meinungen aus dem BZ-Taxi”, die Redaktion)

  29. Video-Tipps » Blog Archive » Re: An videoüberwachten Plätzen fühle ich mich sicherer - Mehr Videoüberwachung in Brandenburgs Fu…

    [...] und so ein schwachsinn gezogen.ja klar und morgen kriegen wir > alle ein rfid implantiert. Ist erst einmal Videoüberwachung an allen Orten, dann fühlt sich niemand mehr verantwortlich dafür, Dir zu [...]