Liebe Alemannisch-Fans!

Seit 30 Jahren denkt und lebt Ulrike Derndinger alemannisch. Seit fünf Jahren schreibt sie es auf. Direkt vom Herz aufs Blatt. Hier werden Texte stehen, die intim vom Aufwachsen auf dem Bauernhof erzählen, von ihren Eltern, vom Mikrokosmos Dorf. Sie erzählt garantiert blümchenfrei aus der Sicht einer Frau, die in Freiburg lebt. Aber gerne zurückkehrt und beobachtet. Am Kirchturm vorbei.

Die Kommentarfunktion ist derzeit geschlossen.